• BarCode

Brand aus Apfel oder Birnenwein Verordnung

Updated: Apr 4, 2020

Brand aus Apfelwein, Brand aus Birnenwein und Brand aus Apfel- und Birnenwein:


Sie werden ausschließlich durch Destillation von Apfel- bzw. Birnenwein gewonnen, der zu weniger als 86 % vol so destilliert wird, dass das Destillat das Aroma und den Geschmack der verwendeten Frucht bewahrt.



Der Mindestalkoholgehalt beträgt 37,5 % vol. Der Zusatz von Alkohol, ob verdünnt oder unverdünnt, ist nicht zulässig. Diese Brände dürfen nicht aromatisiert werden. Das schließt traditionelle Herstellungsverfahren nicht aus. Zuckerkulör darf leider verwendet werden, um die Farben zu beeinflussen. Auch das süßen ist erlaubt. Das fertige Produckt, darf jedoch nicht mehr als 15 g süßende Erzeugnisse je Liter enthalten.


Geografische Herkunft:


Calvados = Frankreich

Calvados Pays d'Auge = Frankreich

Calvados Domfrontais = Frankreich

Eau-de-vie de cidre de Bretagne = Frankreich

Eau-de-vie de poiré de Bretagne = Frankreich

Eau-de-vie de cidre de Normandie = Frankreich

Eau-de-vie de poiré de Normandie = Frankreich

Eau-de-vie de cidre du Maine = Frankreich

Eau-de-vie de poiré du Maine = Frankreich


Aguardiente de sidra de Asturias = Spanien Eau-de-vie de poiré du Maine Frankreich

BarCode Gastronomy Bar Cocktailrezepte Nachrichten Ausbildung zum Barkeeper
deibl.png
mixology-logo_web_w.png
Gastrfeundschaft.png
logo-swissmexco-homepage.png
Küchenherde.com Logo.jpg