Zutaten &  deren Funktion

 

Der Piraten Punch:

 

1 cl Zitrussaft = Zitrusquelle

2 cl Zuckersirup = Zuckerquelle

 6 cl Schmelzwasser  = Wasserquelle

6 cl Agricol Rhum = Spirituose

Modern Tikki Style

6 cl gereifter Rum = Spirituose

2 cl Limettensaft = Zitrusquelle

1 cl Grenadine-Sirup = Zuckerquelle

3 cl Schmalzwasser = Wasserquelle

 

Dekoration:

Früchte und Kräuter

Glas:

Becher / Tikki

Kategorie:

Punch

 

 

HISTORIK:

 

Der Planters Punch gehört mit zu den ältesten Cocktails später Punches und am Ende Tiki Drinks. Das Besondere ist seine einzigartiger Reise durch die Zeit und Kategorien der Getränke. Denn alles begann als Cocktail mit:

Zucker

Bitter

Wasser

Arrak / Zuckerrohr Rhum

Punch sind im Grunde die uns bekannten Bowlen. Man schenkte diese schon im frühen 18. Jahrhundert zu gehobenen Anlässen in prachtvollen Glasschalen in Tassen und Becher oder auch Gläsern auf.

Dieser Faktum, das es ein Drink der feinen Gesellschaft war, machte es vor allem auf hoher See populär. Zu den reichen Menschen dieser Zeit, gehörten mit Abstand die Piraten. So ist es nicht verwunderlich, das kein Schiff ohne einen Punch in See stach und auch ein Pirat das erste Rezept eines Punch niederschrieb.

"ONE OF SOUR, TWO OF SWEET, A SHITLOAD OF STRONG AND FOUR OF WEAK?“

(auf Grund schlechter Alkohol-Qualitäten wurden diese in Punchform mit Geschmacks-überdeckenden Früchten oder Kräutern Serviert)

Im 18. Jahrhundert erwähnte einer der Gründerväter der Vereinigten Staaten das Rezept näher. So erwähnte Benjamin Franklin in einem Brief einen Punsch mit Rum aus Jamaika.

1878 tauchte das der Punch in einer Londoner Zeitung auf.

In den 1930er Jahren entwinkelten sich Ableitungen und Varianten des Planters Punch. Die Bekanntesten enthalten heute Grenadine und Ananassäfte und werden noch immer mit Früchten und Kräutern Serviert.

Um sicher zu gehen, das man einen Punch mixt, kann man sich an das Wort Punch halten. Punch bedeutet: "Fünf" für  Fünf Zutaten

1. = Zitrus

2. = Zucker

3. = Wasser

4. = Agricol Rhum

5. = Kräuter oder Früchte

BarCode Gastronomy Bar Cocktailrezepte Nachrichten Ausbildung zum Barkeeper
deibl.png
mixology-logo_web_w.png
Gastrfeundschaft.png
logo-swissmexco-homepage.png
Küchenherde.com Logo.jpg