Zutaten &  deren Funktion

 

2 CL Limettensaft = Zitrusquelle
2 CL Zuckersirup = Zuckerquelle
6 CL Aged Rum = Spirituose
2 CL Schmelzwasser = Wasserquelle

URSPRÜNGLICH:

DER ORIGINALE DAIQUIRI WAR EIN LONGDIRNK UND WURDE WIE EIN RUM COLLINS GEBAUT. JEDOCH AUF CRUSHED ICE GESHAKET UND SERVIERT.

SIEHE REZEPT: JENNIG COX DAUQUIRI

 

Dekoration

Keine

 

Glas:

Cocktailspitz/ Cocktailschale

Kategorie:

Sour

 

 

HISTORIK:

DAS URSPRÜNGLICHE REZEPT IST DER VORLÄUFER DES FROZZEN DAIQUIRI.

 

HIER WURDE DAS CRUSHED ICE SO LANGE GESHAKED UND IN DAS GLAS MIT HINEIN GEGEBEN, BIS EINE GRANITA ÄHNLICHE UND ERFRISCHENDE KONSISTENZ ENTSTANDEN WAR.

DIESE NEUHEIT WAR SPEKTAKULÄR UND SORGTE FÜR FRISCHEN WIND HINTER DEN BAR TRESEN. SO WURDEN DIE FROZEN DRINKS WAHRSCHEINLICH ERSTMALS ERFUNDEN.

WEITERE DETAILS ZUR GESCHICHTE FINDEN SIE UNTER DEM REZEPT:

„JENNING COX DAIQUIRI“

WANN UND WIESO DER DAIQUIRI WIEDER OHNE EIS KLASSISCH SERVIERT WURDE WIE EIN SOUR, WISSEN WIR NICHT. EVENTUELL WAR DER GESCHMACK ÜBERZEUGEND, ABER DIE FROZEN VARIANTE NICHT FÜR JEDEN DAS RICHTIGE. MAN TRANK LIEBER KLASSISCH FLÜSSIG, ALS GROSS UND GEFROREN.

BarCode Gastronomy Bar Cocktailrezepte Nachrichten Ausbildung zum Barkeeper
deibl.png
mixology-logo_web_w.png
Gastrfeundschaft.png
logo-swissmexco-homepage.png
Küchenherde.com Logo.jpg