Zutaten &  deren Funktion

 

5 CL Tequila = Spirituose
1 CL Créme de Cassis = Zuckerquelle
2 CL Limettensaft = Zitrusquelle
10 CL Ginger Ale = Filler

 

Dekoration

Limette

 

Glas:

Longdrink

Kategorie:

Longdrink

 

 

HISTORIK:

DAS DER EL DIABLO UNTER DEN NAMEN

 

MEXICAN EL DIABLO

 

1964 VON TRADER VIC ERSTMALS MIT HEUTIGEN STAND ABGEDRUCKT WURDE IST FAKT. DAS ER DIESEN AUCH ERFUNDEN HAT JEDOCH NICHT.

DIE UNGENAUEN ANGABEN IN SEINEM BUCH ZU DIESEM DRINK LASSEN DARAUS SCHLIESSEN, DASS ER DIESEN LONGDRINK NUR AUFGENOMMEN HAT.

 

GENAUERES KÖNNEN WIR NICHT SAGEN ZU SEINER ERFINDUNG

AUFFÄLLIG IST DIE NAHE ZU IDENTISCHE HERSTELLUNG WIE BEI DEM ÄLTEREN TEQUILA SUNRISE. ES FÄLLT AUF, DASS HIER ANSTELLE SODA, DAS GINGER ALE AUSGETAUSCHT WURDE.

 

DAS ERSTE GEDRUCKTE REZEPT DES TEQUILA SUNRISE FINDET SICH IM JAHR 1946 IN „THE ROVING BARTENDER“ VON BILL KELLY AUF SEITE 43. MIT DEN ZUTATEN:

TEQUILA
ZITRONENSAFT
ZUCKER
SODA
CREME DE CASSIS